TRANSIT CUSTOM

Stellt andere Kastenwägen in den Schatten

Der Ford Transit Custom3 bietet neben der bekannten Robustheit, Funktionalität und Zuverlässigkeit zusätzlich fortschrittliche Technologien und innovative Funktionen, die Ihren Arbeitsalltag zum Vergnügen machen.

Modell Beschreibung

Ausstattungshighlights

Geofencing

Die Geofencing-Technologie ist in Fahrzeugen mit Hybridantrieb verfügbar und soll dazu beitragen, die Luftqualität vor Ort zu verbessern. Das Fahrzeug kann frühzeitig erkennen, wenn es in einen Stau oder eine Umweltzone fährt und schaltet dann automatisch in den reinen Elektroantrieb. Um Emissionen z.B. in der Nähe von Schulen oder in Innenstädten zu reduzieren, können zusätzlich “grüne Zonen” definiert werden.

Ford Transit Custom auf einer Straße

Ford EcoBlue-Hybrid-Antrieb

Der EcoBlue-Hybrid zählt zu den mild-Hybrid-Antrieben (mHEV) und bietet einen kostengünstigen Einstieg in die Welt der Elektromobilität. Im Ford Transit Custom wird dabei ein Ford EcoBlue-Dieselmotor von einem Elektromotor und einer 48-Volt-Batterie unterstützt. Diese Kombination erhöht die Reichweite und steigert die Kraftstoffeffizienz. Bei niedrigen Geschwindigkeiten oder im Stillstand kann sich der Verbrennungsmotor selbst abschalten. Im Gegensatz zu Voll-Hybrid-Fahrzeugen (HEV) fahren Sie mir diesem Mild-Hybrid-Antrieb nicht rein elektrisch.

Der Ford Transit Custom mit EcoBlue-Hybrid-Antrieb muss nicht an eine externe Stromquelle angeschlossen werden. Die 48-Volt-Batterie, die den Elektromotor mit Strom versorgt, wird automatisch durch das Bremssystem beim Ausrollen und Bremsen aufgeladen. Dabei wird Energie von den Bremsen zurück in die Hybridbatterie geleitet.

EcoBlue Hybrid Antrieb

Laderaum und Zugang

Der Ford Transit Custom Kastenwagen zeichnet sich u.a. durch seine lange Ladefläche, die besonders niedrige Ladekantenhöhe und die breite seitliche Ladetür aus. Diese ist u.a. mit einem akustischen Warnsystem ausgestattet, das auf eine nicht geschlossene oder verriegelte Tür hinweist. Mit Leichtigkeit können Sie dank der Trennwand mit Durchlademöglichkeit zum Beispiel im Kastenwagen mit kurzem Radstand drei Europaletten und bis zu 3 Meter lange Objekte transportieren. Im Kastenwagen mit langem Radstand (L2) misst die Laderaumlänge aufgrund der Durchlademöglichkeit sogar 3,4 Meter. Im Ganzen bietet der Ford Transit Custom Kastenwagen eine DIN/ISO-konforme Trennwand mit Durchladefunktion sowie großzügige 6 Kubikmeter Stauraum für Fahrzeuge mit kurzem Radstand und flachem Dach uns bis zu ca. 8,3 Kubikmeter für Fahrzeuge mit langem Radstand und hohem Dach.

Ford Transit Custom mit geoeffneten Fluegeltueren

Der Schlüssel zu einer noch vernetzteren Welt

Dank FordPass Connect4 und der FordPass App5 können Sie mir Ihrem Fahrzeug interagieren wie nie zuvor. Das System bietet eine Reihe wichtiger Vorteile, darunter bis zu 4G LTE WLAN6 für bis zu zehn Geräte sowie Verkehrsinformationen in Echtzeit, die direkt in das Ford Navigationssystem eingespeist werden. Im Falle eines Unfalls setzt der Notruf-Assistent7 über eines der per Bluetooth® verbundenen kompatiblen Mobiltelefone der Fahrzeuginsassen einen Notruf ab.

Boardcomputer

Aktiver Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion

Auf Knopfdruck erkennt der aktive Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion (Advanced Active Park Assist) durch Ultraschall-Sensoren ausreichend große Parklücken in Längsrichtung und manövriert das Fahrzeug mühelos hinein, während Sie nur Gas, Bremse und den Ganghebel bedienen. Die Ausparkfunktion hilft, engste Parklücken sicher zu verlassen. Zusätzliche Sensoren am Heck ermöglichen ihnen auch das Einparken in Lücken, die quer zur Fahrbahn liegen.

Aktiver Ein- und Ausparkassistent, blauer Ford Transit Custom

Lenkt ein, wenn die Spur verlassen wird

Auf der Autobahn reicht schon ein kurzes Nachlassen der Konzentration und schon hat das Fahrzeug die gewählte Fahrspur unbeabsichtigt verlassen. Der Fahrspur-Assistent erkennt, ob sich Ihr Fahrzeug den Fahrbahnmarkierungen nähert, ohne dass Sie den Blinker gesetzt haben, und macht Sie in Form von Lenkradvibrationen und der Anzeige im Kombiinstrument auf diesen Umstand aufmerksam. Der Fahrspurhalte-Assistent lenkt das Fahrzeug wieder zurück in die Spur.

Fahrspurhalte Assistent


[1] Ford Transit Custom: Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,8 – 8,4 l/100km | CO2-Emission kombiniert 179 – 219 g/km | Ford Ford Transit Custom PHEV: Kraftstoffverbrauch gewichtet kombiniert 2,9 – 3,2 l/100km | CO2-Emission gewichtet kombiniert 66 – 72 g/km | Stromverbrauch: 19,5 – 19,6 kWh/100 km | Elektrische Reichweite: bis zu ca 40 km** (Prüfverfahren: WLTP)*
[2] Die Nutzung von FordPass Connect ist 10 Jahre ab Erstzulassung des Fahrzeugs kostenfrei. Davon ausgeschlossen sind Informationen für Live-Traffic und „Lokale Gefahrenhinweise“, die ab Erstzulassung 12 Monate kostenfrei sind. Diese Dienste können im Anschluss auf Wunsch kostenpflichtig verlängert werden. Die Verfügbarkeit der Dienste ist abhängig von der Netzabdeckung und kann je nach Ort und Wetterbedingung abweichen. Damit Live Traffic funktioniert, wird Ford SYNC 3 in Verbindung mit einem Ford Navigationssystem im Fahrzeug benötigt.
[3] Zur Nutzung der Dienste ist die Installation der FordPass-App sowie eine Datenverbindung erforderlich. Für die Datenübertragung können abhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter Gebühren anfallen.
[4] Der WLAN-Hotspot wird nicht von Ford zur Verfügung gestellt. Zur Nutzung des WLAN-Hotspots ist die Registrierung bei Vodafone/A1 Internet in the Car erforderlich und unterliegt den Geschäftsbedingungen von Vodafone/A1. Nach einer kostenlosen Testphase fallen zusätzliche Gebühren an. Detailliertere Informationen finden Sie unter https://internetinthecar.a1.vodafone.com/.
[5] eCall ist eine Initiative der Europäischen Kommission, die ein fahrzeuginternes Notrufsystem vorschreibt, das die Notrufzentrale verständigt, sobald durch einen schweren Autounfall ein automatischer eCall (Notruf) aktiviert wird oder ein Fahrzeuginsasse manuell einen eCall vornimmt.
*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Ford Vertragspartnern unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at/ heruntergeladen werden kann. **Bei voller Aufladung. Die nach dem WLTP-Verfahren ermittelte rein elektrische Reichweite von bis zu ca. 40 km gilt für eine verfügbare Konfiguration. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund unterschiedlicher Faktoren (Wetterbedingungen, Fahrverhalten, Fahrzeugzustand, Alter der Lithium-Ionen-Batterie) variieren.

Modell Anfrage