Der neue Ford PUMA

Bestellbar ab September 2019

Dynamisch, raffiniert, sportlich und elegant. Der neue Ford Puma ist ein Crossover SUV, das für die Ansprüche moderner Großstädter entwickelt wurde.

Das innovative Design stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Es begeistert nicht nur mit durchdachten Details, sondern auch mit einem markanten SUV-Look. Darüber hinaus sind Sie mit dem modernen Ecoboost Hybrid-Antrieb sind Sie besonders effizient unterwegs.

Der neue Ford Puma sucht sich Ihre Aufmerksamkeit nicht, er nimmt sie sich einfach.

Die gezeigten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Partner.

Die Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte werden rechtzeitig vor Markteinführung bekanntgegeben.

Modell Beschreibung


 

Technologien, die Fahren zum Vergnügen machen

Im neuen Ford Puma sind Sie immer und überall besser unterwegs. Dafür sorgen eine Reihe innovativer Technologien wie wählbare Fahrmodi oder auch der Ford Co-Pilot360, der unterschiedlichste Fahrer-Assistenzsysteme clever vernetzt und somit größtmöglichen Fahrkomfort mit umfassendem Schutz bietet. Mit dabei sind unter anderem Technologien wie die intelligente Geschwindigkeitsregelanlage mit Verkehrsschilderkennung (iACC), der Pre-Collision-Assist und der Ausweichassistent, die jederzeit wachsam sind und Sie im Fall der Fälle rechtzeitig warnen oder sogar unterstützen.

Mehr erfahren …

Blauer Ford Puma auf einer Straße


Fortschritt erfahren

Beim Thema Motorisierung bricht das Zeitalter der modernen Hybrid-Antriebe an. Im neuen Ford Puma können Sie zwischen zwei fortschrittlichen EcoBoost Hybrid Benzinmotoren wählen. Allen gemein: Sie bestechen durch beeindruckende Leistung, geringen Kraftstoffverbrauch und deutlich niedrigere CO2-Emissionswerte als konventionelle Verbrennungsmotoren.

Mehr erfahren …

Ford Puma blau Seitenansicht fahrend auf einer Straße


 Überzeugt bis ins Detail

Das Interieur des neuen Ford Puma überzeugt nicht nur mit ansprechendem Design, sondern auch mit durchdachten Details und eleganten Highlights. Ob Vordersitze mit Lendenwirbelstütze und Massagefunktion1, hochwertige Materialien, die digitale 12,3-Zoll-Intrumententafel, der 8-Zoll-Touchscreen oder neue Funktionen, die über Ford SYNC 32 und das eingebaute FordPass Connect3 Modem verfügbar sind – im neuen Ford Puma können Sie sich wohlfühlen und behalten immer die Kontrolle. Dieser Crossover SUV ist voll und ganz auf Ihre Wünsche und Ansprüche ausgerichtet.

Mehr erfahren …

Person mit FordPass Connect App und Ford Puma im Hintergrund


 Gibt auf Sie acht

Von der Warnung vor möglichen Kollisionen bis hin zu cleveren Systemen, die für optimale Traktion und Stabilität sorgen: Im neuen Ford Puma sind Sie hervorragend aufgehoben. Er ist mit cleveren Fahrer-Assistenzsystemen ausgestattet, die Sie, Ihre Familie und andere Verkehrsteilnehmer schützen.

Mehr erfahren …

Ford Puma mit Pre-Collisionswarner


 

Nutzt den Raum

Ein Crossover SUV für die Stadt muss kompakt sein, aber auch Platz haben. Der neue Ford Puma bietet Ihnen das größte Gepäckraumvolumen seiner Klasse4. Also genug Platz für praktisch alle Herausforderungen des Alltags. Das Exterieur glänzt nicht nur mit Stil und markanten Linien, sondern auch mit durchdachter Funktionalität.

Mehr erfahren …


[1] optional verfügbar für den neuen Ford Puma Titanium
[2] Ford SYNC 3 mit AppLink und Touchscreen ist die konsequente Weiterentwicklung unserer Kommunikations- und Entertainmentsysteme. Durch eine erweiterte Sprachsteuerung und den neuen, kapazitiven Touchscreen mit 16,5 oder 20,3 cm Bildschirmdiagonale lässt sich das System noch intuitiver bedienen. Ford SYNC 3 setzt ein kompatibles Mobiltelefon voraus. Hinweis: Einige Funktionen von SYNC 3 benötigen eine Mobilfunkverbindung, wodurch abhängig von Ihrem Mobilfunkvertrag Kosten anfallen können. Verfügbare Funktionen sind abhängig vom Mobiltelefon-Typ. In unserem Ford SYNC Portal erhalten Sie alle Infos zur Kompatibilität mit Mobiltelefonen.
[3] Die Nutzung von FordPass Connect und der Live Traffic Informationen ist 2 Jahre ab Erstzulassung des Fahrzeugs kostenfrei. Diese Dienste können im Anschluss auf Wunsch kostenpflichtig verlängert werden. Die Verfügbarkeit der Dienste ist abhängig von Netzabdeckung und können je nach Ort und Wetterbedingung abweichen. Damit Live Traffic funktioniert, wird Ford SYNC 3 in Verbindung mit einem Ford Navigationssystem im Fahrzeug benötigt.
[4] gilt nicht für den neuen Ford Puma mit EcoBoost Hybrid auf Grund der Batterie im Gepäckraum

Modell Anfrage